Wenn Bürokratie nervt!

Ablenkungen suchen!

Hallo aus Uruguay,

Die Bürokratie in Deutschland ist fast unglaublich.

Gerade heute, in einer Zeit, in der aus der Demokratie ein Faschismus wurde und sich eine Person von einer „Landesmutter“ zur Volksverräterin gewandelt hat. Diese das Land diktatorisch und besserwisserisch regiert und dabei die Meinungsfreiheit immer mehr beschneidet, in dem man maaslose Gesetze verabschiedet, welche nicht einmal mit dem einstigen und unrechtmäßig außer Kraft gesetzten Grundgesetz vereinbar sind! Da muss man sich wirklich überlegen welche Wege man einschlägt um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten.

Somit wird es Menschen geben, die einfach den Kopf in den Sand stecken und die Füße still halten um bessere Zeiten abzuwarten. Das sind die Menschen welche sich dann irgendwelche Ablenkungen suchen um nicht zu verzweifeln. Vielleicht ist es ihnen auch relativ egal weil sie denken sie können eh nichts ändern. Dies Menschen wird man eventuell dann bei Lapalingo finden wird wie sie sich dort in einem auf https://www.lapalingo.com/de/online-casino-spiele zu findenden Casino die Zeit vertreiben.

Planet of Apes Game

Planet of Apes Game

Andere wieder werden nach Lösungen suchen.

Lösungen wie sie ohne Gefahr zu laufen erwischt zu werden weiter ihre Wahrheiten verbreiten können.

Webseitenbetreiber in Deutschland begehen dabei durch die Impressums Pflicht ein gefährliches Pflaster, denn die Wahrheiten sind ja offensichtlich unerwünscht. Es gilt nur noch das was die Linkspopulisten für richtig befinden und wer davon abweicht wird automatisch ins rechte Lager gesteckt und mit der Nazikeule erschlagen.

Die Nazikeule!

Die Nazikeule!

Da werden sogar Pazifisten wie ich einer bin von System treuen Rechtsverdrehern als rechtsradikal tituliert nur weil man Nachrichten postet welche gegen das bestehende Unrechtssystem sind.

Wie gut, dass es da DEURU gibt.

Hier kann man sein Impressum in Uruguay buchen und somit seinen Kopf aus der aufgestellten Schlinge ziehen. Natürlich sollte man dann auch noch sehen, dass man mit seinem eigenen Namen nicht hausieren geht. Es gab Betreiber welche sich trotz Impressum aus Uruguay selbst so offensichtlich geoutet haben, dass sie  trotzdem als Eigentümer der Webseite erkannt wurden.

Dabei ist es doch heutzutage ein Leichtes sich im Internet eine neue Identität zuzulegen.

Mit dieser kann man dann, bei einem mitspielenden Anbieter, ein anonymes Hosting buchen um dann völlig unerkannt die Webseite zu betreiben.

Natürlich muss man dann sein eigenes Ego verleugnen!

Dieses Verleugnen ist zwar nicht schön aber eben billiger wenn man das Bedürfnis hat sich aufklärerisch zu betätigen. Auf eigene Werbung usw. muss man dennoch nicht verzichten. Mit der anonymen Emailadresse die man da ja auch noch bekommt kann man dann ja wieder ein PayPal Konto eröffnen und somit über den falschen Namen auch Gelder einnehmen.

Es gibt also für Alles Lösungen.

Die Zeiten in Deutschland und Europa sind nun mal schlimm im Moment, da muss man ungewöhnliche Wege gehen um nicht Gefahr zu laufen unter die Räder der immer faschistischer werdenden Justiz zu geraten. Wir hier in Uruguay sind für Euch da, wir finden das ebenso nicht gut was da läuft und werden alles dafür tun, dass die Menschen welche uns vertrauen sorgenfrei ihre Inhalte verbreiten können.

Wir ziehen alle an einem Strang.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Merken

Merken

Merken

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentar verfassen